§1  Geltungsbereich und Vertragspartner

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten in der jeweiligen Fassung zum Zeitpunkt der Bestellung für alle Verträge, die zwischen dem Verkäufer

“Constantin Gerlach Online Store”
Constantin Gerlach
Gormannstr. 18a, 10119 Berlin
Tel.: 0176321539803
E-mail: hello@constantingerlach.de

(nachfolgend  “Constantin Gerlach Online Store”) und Verbraucher (§13 BGB) oder Unternehmer (§14BGB) (nachfolgend “Kunde”) über diesen Online-Shop hinsichtlich der darin dargestellten Waren und/oder Leistungen abgeschlossen werden. Hiermit wird der Einbeziehung von eigenen Bedingungen des “Kunden” widersprochen, es sei denn, es ist etwas anderes vereinbart.

§2  Vertragsschluss

§2.1  Vertragssprache ist Deutsch. Die Produktdarstellungen in diesem Online-Shop stellen kein bindendes Angebot seitens “Constantin Gerlach Online Store” auf Abschluss eines Kaufvertrages dar. Der “Kunde” wird hierdurch lediglich aufgefordert, durch eine Bestellung ein verbindliches Angebot abzugeben.

§2.2  Bei einer Bestellung durch Klicken des Buttons “Buy” gibt der “Kunde” ein verbindliches Angebot gerichtet auf den Abschluss eines Kaufvertrages (Vertragserklärung) über die im Warenkorb enthaltenen Waren ab.

§2.3  Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn “Constantin Gerlach Online Store”  die Bestellung des “Kunden” durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail annimmt. Bei PayPal-Zahlung wird zeitgleich mit der Zahlungsbestätigung von PayPal (Receipt for Your Payment) eine Auftragsbestätigung per E-Mail versandt.

§2.4  Bestellung und Auftragsbestätigung finden per E-Mail und automatisierter Bestellabwicklung statt. Der “Kunde” hat sicherzustellen, dass die von ihm angegebene E-Mail-Adresse zutreffend ist, so dass unter dieser Adresse die von “Constantin Gerlach Online Store” versandten E-Mails empfangen werden können. Insbesondere hat der “Kunde” bei dem Einsatz von SPAM-Filtern sicherzustellen, dass alle von “Constantin Gerlach Online Store” versandten Mails zugestellt werden können.

§ 3  Preise und Zahlungsbedingungen

§3.1  Die auf den Produktseiten angegeben Preise von “Constantin Gerlach Online Store” sind Endpreise ohne Umsatzsteuer, aufgrund der Kleinunternehmergeltung LT. § 19 DES USTG. und ohne die Kosten für Verpackung und Versand.

§3.2  Die Zahlung erfolgt nach Wahl des “Kunden” mittels einer der im Rahmen des Bestellvorganges angebotenen Zahlungsweise:
          Vorkasse per
                – Überweisung
                – PayPal

§3.3  Bei Auswahl der Zahlungsweise “Vorkasse per Überweisung” ist die Zahlung sofort nach Vertragsschluss auf das in der Auftragsbestätigung angegebene Konto fällig. Der Versand der Ware erfolgt nach Zahlungseingang.

§3.4  Bei PayPal-Zahlung erfolgt der Versand der Ware nach Zahlungsbestätigung durch PayPal.

§4   Liefer- und Leistungsbedingungen

§4.1  Für Verpackung und Versand wird für die Lieferung innerhalb Deutschlands (ohne Inseln) eine Versandkostenpauschale in Höhe von 9,95 EUR pro Bestellung, unabhängig von der Bestellmenge, berechnet. Für Inselzustellung wird ein Zuschlag von 15,00 EUR berechnet
Die Versandkostenpauschale enthält die gesetzliche Umsatzsteuer und wird in der Bestellübersicht nochmals deutlich mitgeteilt. Der Inselzuschlag enthält die gesetzliche Umsatzsteuer. Auf den Produktseiten und in “Ihr Warenkorb” ist ein Link zu den Versandkosten angebracht.

§4.3  Die Lieferung erfolgt an die von dem “Kunden” angegebene Versandadresse mit einem Dienstleistungsunternehmen nach Wahl von “Constantin Gerlach Online Store”, wobei kein Versand an eine Packstation von DHL vorgenommen wird, sofern keine schriftlich bestätigte Abweichung individuell vereinbart worden ist.

Abweichend hiervon ist bei Auswahl der Zahlungsweise “PayPal” die vom “Kunden” zum Zeitpunkt der Bezahlung bei PayPal hinterlegte Lieferanschrift maßgeblich.

§4.4   Die Lieferzeit beträgt 5-14 Werktage, sofern nicht auf den Produktseiten anders angegeben.

§4.5   Sollte die Zustellung der versendeten Ware trotz dreimaligen Auslieferversuchs scheitern, kann “Constantin Gerlach Online Store“ vom Vertrag zurücktreten. Ggf. geleistete Zahlungen werden dem „Kunden“ unverzüglich erstattet.

§4.7   Bestellungen aus dem europäischen Ausland.

§4.7.1   Für Bestellungen von „Kunden“ aus dem europäischen Ausland werden individuelle Versandkosten je nach Wohnsitz des Empfängers berechnet. Diese sind auf der Versandkosten/Lieferzeiten-Seite ausgewiesen und werden automatisch im Bestellprozess berechnet. Die Lieferzeiten sind der Versandkosten/Lieferzeiten-Seite zu entnehmen.

§4.7.2   Bei Lieferungen in Länder außerhalb der EU (z.B. Schweiz) können eventuell Zölle und andere Abgaben anfallen, die ggf. vom „Kunden“ selbst zu tragen sind.

§4.7.3  Bei der Überweisung des Rechnungsbetrages auf das Konto von „Constantin Gerlach Online Store“ eventuell anfallende Kosten (wie z.B. Bearbeitungs- und Konvertierungsentgelte sowie Handlingsgebühren) sind vom „Kunden“ zu tragen.

§5    Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von “Constantin Gerlach Online Store“.

§6   Widerrufsrecht für Verbraucher

§6.1  Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können:
 

Widerberufsbelehrung

§6.2  Das Widerrufsrecht besteht nicht bei der Lieferung von Waren, die nach Verbraucherspezifikation angefertigt  werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.

§7    Transportschäden

§7.1   Wird die Ware mit offensichtlichen Transportschäden der Verpackung angeliefert, so werden die “Kunden“ gebeten, solche Fehler sofort bei dem Zusteller zu reklamieren und schnellstmöglich Kontakt zu “Constantin Gerlach Online Store“ unter 0176 321 538 03 oder hello@constantingerlach.de  aufzunehmen.

§7.2   Die Versäumung einer solchen Reklamation oder Kontaktaufnahme hat für den “Kunden“ bezüglich der gesetzlichen Gewährleistungsrechte keinerlei Konsequenzen. Der “Kunde“ hilft aber “Constantin Gerlach Online Store“ die eigenen Ansprüche gegenüber dem Frachtführer bzw. der Transportversicherung geltend machen zu können.

§8    Gewährleistung

Für die erworbenen Artikel gilt die gesetzliche Gewährleistungsfrist. “Constantin Gerlach Online Store” gewährleistet, dass die verkaufte Ware zum Zeitpunkt des Gefahrenübergangs die vertraglich zugesicherten Eigenschaften hat.

Die Gewährleistung erstreckt sich auf Material- und Verarbeitungsfehler ab Werk.

Die Gewährleistung erlischt, wenn der “Kunde” die gelieferte Ware verändert.

Gewährleistungsansprüche sind per E-Mail, Telefon oder per Brief geltend zu machen. Über die Abwicklung eines Anspruches wird individuell entschieden.

Die ab Verkaufsdatum geltende Gewährleistungsfrist verlängert sich nicht infolge Nacherfüllung.

§9    Haftung und Datenschutzerklärung

Für externe Links zu fremden Inhalten, die auf unserer Seite angebracht sind, können wir trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung übernehmen. Wir betonen, dass wir keinen Einfluss auf die Gestaltung und Inhalte der gelinkten Seiten haben und distanzieren uns deshalb vorsorglich von diesen.Der Schutz personenbezogener Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich des Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen. Alle Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt.

Soweit uns durch den Besteller personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt wurden, verwenden wir diese nur zur Bearbeitung des Auftrages oder Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration.

Personenbezogene Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung – insbesondere Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten – erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Ihre Anfrage richten sie bitte an
Constantin Gerlach
Gormannstr. 18a
10119 Berlin

E-Mail: hello@constantingerlach.de

Wir sind bemüht, personenbezogene Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E-Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

§10    Schlussbestimmungen

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.